rallyeschild webLieber Zuschauerinnen und Zuschauer,
liebe Motorsportfreunde,

im Namen der Veranstaltergemeinschaft, bestehend aus dem HWRT Wohlmuthausen e.V., dem HMC Öhringen e.V. und dem RTC Mainhardt e. V. dürfen wir Euch recht herzlich zur 29. Auflage der Unterland-Hohenlohe-Wertungsfahrt begrüßen.

Die besten Rallyefahrer Süddeutschlands werden sich auch dieses Jahr wieder spannende Fights um Sekunden auf den teils neuen, sehr anspruchsvollen Wertungsprüfungen liefern. Für die einen sind die dröhnenden Motoren Musik in den Ohren, für die Anderen vermeidbarer Krach, hier scheiden sich die Geister. Was den Einen stört, begeistert den anderen, deshalb möchten wir Euch Teilnehmer, aber auch die zahlreichen Fans bitten, Lärm zu vermeiden, nur an geeigneten Parkmöglichkeiten zu parken und keine Ausfahrten zu versperren. Bitte beachtet auch die Anweisungen der Sportwarte und haltet Euch nicht in Gefahrenbereichen auf. An den Wertungsprüfungen sind Zuschauerpunkte ausgewiesen, an denen man den besten und den sichersten Blick auf die Wertungsprüfungen hat. Die Sperrzonen sind absolut tabu für Zuschauer.

Um eine so große Veranstaltung durchzuführen, benötigt man nicht nur zahlreiche Helfer an der Strecke und im Rallyezentrum, sondern auch eine intensive Planung und Vorbereitung zuvor. Auch müssen zahlreiche Gespräche mit Anliegern, Behörden, etc. geführt werden. Genehmigungen müssen eingeholt werden. Hier hat sich ein respektvolles Miteinander mit den Behörden und Gemeinden bewährt. Es ist der Veranstaltergemeinschaft deshalb sehr wichtig, allen Helfern ein großes Dankeschön auszusprechen. Ohne Euch wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich.

Zur 29. Unterland-Hohenlohe-Wertungsfahrt wünschen wir allen begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern eine spannende und unterhaltsame, vor allem aber sichere und unfallfreie Veranstaltung.

Die Veranstaltergemeinschaft

HMC Öhringen e. V.
HWRT Wohlmuthausen e. V.
RTC Mainhardt e. V.